Wie lange ist die Bauzeit und wie ist der zeitliche Ablauf?

Fertighaus mit Flachdach, Anbau und Terrasse

„Wenn wir uns heute entscheiden, wann kann mit dem Bau begonnen werden?“ Diese oder ähnliche Fragen hören wir sehr oft von unseren Kunden. Auch hier sind pauschale Aussagen fehl am Platz. Zu viele Faktoren kommen hier zu tragen die wir nicht oder nur wenig beeinflussen können.
Allen voran die Baugenehmigung, welche durchschnittlich 2-3 Monate auf sich warten lässt, jedoch auch mal 6 Monate oder nur 4 Tage Wartezeit mit sich bringt. Um Ihnen aber einen Überblick über die nötigen Schritte zu geben, hier ein Zeitstrahl, wie es ablaufen kann:

  • Abschluss Werkvertrag mit der Firma Wolf System Haus
  • Ca. 2 Wochen später: Auftragsbestätigung
  • Direkt danach: Überweisung der Plansicherungsgebühr und damit Freigabe für den Architekten zur Eingabeplanung
  • Ca. 6 Wochen später: Eingabeplan fertig zur Beantragung der Baugenehmigung
  • Ca. 4 – 16 Wochen später: Erhalt der Baugenehmigung und Vereinbarung eines Bemusterungs-Termins
  • Ca. 6 Wochen später: Bemusterung bei der Firma Wolf System Haus
  • Ca. 4 Wochen später: Bau der Bodenplatte oder des Kellers
  • Ca. 2 -5 Wochen später: Maßkontrolle der Bodenplatte/des Kellers durch unseren Bauleiter
  • Ca. 6 – 8 Wochen später: Beginn der Montage Ihres neuen Wolf System Hauses
  • Ca. 12 -14 Wochen später: Hausübergabe durch unseren Bauleiter

Man sieht also, je nach Situation kann die Bauzeit ab Werkvertrag zwischen ca. 11 und 15 Monaten betragen bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Hauses. Dies sind allerdings nur Schätzungen und können sich sehr stark von Bauvorhaben zu Bauvorhaben unterscheiden.