Welche Förderungen gibt es?

Fertighaus mit Eckverglasung und Carport

Wenn man heutzutage ein neues Haus baut, ist es grundsätzlich üblich, dass man auf die Energieeffizienz achtet. Die jüngste Vergangenheit (die letzten 5 Jahre) hat uns gelehrt, dass die Energiekosten stetig steigen und das teilweise mit gewaltigen Preissprüngen. Umso naheliegender, dass man darauf achtet, dass die zu erwartenden Energiekosten überschaubar sind und vor allem auch in Zukunft bleiben. Beste Argumente also für ein Fertighaus der Firma Wolf System. Jede der 3 verschiedenen angebotenen Wandaufbauten erfüllt für sich den KfW-40 Standard. Die schlussendliche KfW-Einstufung hängt dann natürlich noch vom jeweiligen Heizsystem ab. Doch was gibt es an Förderung? Seit dem 01.04.2016 bietet die KfW ein interessantes Förderdarlehen an: € 100.000,- für Zinssätze ab 0,7% mit unterschiedlichen Zinsfestschreibungen. Zusätzlichen erhalten Häuser die den KfW-55 Standard erreichen einen Tilgungszuschuss in Höhe von € 5.000,-! Schafft ihr Haus sogar den KfW-40 Standard erhalten so satte € 10.000,- Tilgungszuschuss. Diese Zuschüsse sind zu hoch, um einfach ignoriert zu werden! Ihr zuständiger Finanzberater kann Ihnen hier weitere Informationen geben.