Fragen zum Grundstück

Fertighaus mit Walmdach und großer Garage

Man kann nicht pauschal sagen, wie groß ein Grundstück sein muss um genug Platz für das gewünschte Haus zu bieten. Welche Abstandsflächen eingehalten werden müssen muss ebenso beachtet werden wie die Vorgabe, wie viel Fläche des Grundstücks man überbauen darf. Der Schnitt des Grundstücks spielt eine sehr große Rolle, wie auch die Ausrichtung nach den Himmelsrichtungen. Ist die Zufahrtsstraße im Norden des Grundstücks ist das meist optimal. Auch wenn die Straße im Osten oder Westen ist, kann man das Haus sehr schön ins Grundstück planen. Etwas kniffliger wird es, wenn die Zufahrtsstraße im Süden liegt. Die Südseite des Grundstücks ist generell ja die „schöne-Seite“ die man für Terrasse und/oder Gartengestaltung nutzen möchte. Auch hier kann man das Haus meist so ins Grundstück planen, dass eine schöne und praktikable Lösung gefunden wird. Generell ist es wichtig immer vor dem Kauf eines Grundstücks die Ausrichtung zu checken oder von uns checken zu lassen. Dazu reicht uns z.B. schon eine Lageplan oder sogar nur die Position. Mit den heutigen Medien (z.B. Google Maps oder Google Earth) kann man sich auch schon einen grundsätzlichen Überblick verschaffen und die Situation auf dem Grundstück einschätzen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar